Interview – Dokumenten-Automation

Dokumenten-Automation

  • Das Management von manuell erstellten Dokumenten ist im Enterprise-Content-Management weit verbreitet, aber wie werden strukturierte Dokumente typischerweise erstellt?
  • Was ist nun Dokumenten-Automation im Detail? Was steckt dahinter?
  • Welche grundlegenden Vorteile haben Unternehmen durch Dokumenten-Automation?
  • In welchen Business-Szenarien wird Dokumenten-Automation typischerweise eingesetzt?
  • Worauf kommt es bei einer Dokumenten-Automation-Software wirklich an? Welche Kriterien sind primär zu berücksichtigen?

Das Interview wurde mit Herrn Christian Bauer geführt.

Christian Bauer ist CEO und Software Architekt von dox42 – ein umfangreiches Softwareprodukt zur Dokumentenautomation und Datenintegration. In den vergangenen 25 Jahren hat Herr Bauer viel tief greifende Erfahrung über hunderte Intranet-, SharePoint-, Workflow- und weitere Softwareprojekte in verschiedenen Branchen gesammelt. Als Enthusiast der Software-Lego-Philosophie gibt er sein Wissen häufig als Sprecher auf vielen Konferenzen und als Vortragender in Webinaren weiter.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen