Interview – ECM und BPM – Open-Source und in der Cloud

ECM und BPM – Open-Source und in der Cloud

  • Wie sehen Sie derzeit den Markt für Enterprise-Content-Management? Welche Innovationen sehen Sie derzeit als wichtig an, wenn es um digitale Dokumente und  die Teamzusammenarbeit geht?
  • Ist der Cloud-Ansatz im Enterprise-Content-Management eigentlich mit funktionalen Einbußen bezüglich der Nutzung und Funktionalität gegenüber einem rein unternehmensinternen System verbunden?
  • Der Zusammenhang zwischen ECM und BPM ist vielen Unternehmen noch nicht klar. Können Sie uns erklären, welche Synergien Sie bei der gemeinsamen bzw. integrativen Bewältigung sehen?
  • Open-Source ECM und BPM läuft gut. Können Sie uns kurz die Vorteile des Einsatzes von OSS nennen?
  • Mit Alfresco haben Sie eine Open-Source Lösung im Portfolio. Was gibt es Neues rund um Alfresco?

Das Interview wurde mit Herrn Brian Kurbjuhn geführt.

Brian Kurbjuhn leitet die Bereiche Enterprise Content Management, Portale und Input Management bei it-novum. Seit vielen Jahren begleitet er Kunden bei der Umsetzung digitaler Geschäftsprozesse, mit Fokus auf deren nachhaltiger Optimierung. Als studierter Wirtschaftsinformatiker legt Kurbjuhn besonderen Wert auf das Zusammenspiel von Business und Technologie. Seine fundierte Open Source-Expertise ist auf zahlreichen Vorträgen und Workshops gefragt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen